Sunday, 19.05.19
home Seebäder Usedom Restaurants & Cafes Usedom Kirchen & Burgen Unterkünfte auf Usedom
Infos zu Usedom
Verkehr & Anreise Usedom
Flora & Fauna Usedom
Geschichte Usedom
Unterkünfte Usedom
weitere Infos ...
Sehenswürdigkeiten Usedom
Seeheilbad Heringsdorf
Seeheilbad Bansin
Seebad Ückeritz
Seebad Loddin
weitere Sehenswürdigkeiten
Usedom entdecken
Sternwarte Ardenne
Drei Kaiserbäder Usedom
Klosterruine Stolpe
Streckelsberg
Lassaner Heidberg
weiteres entdecken ...
Typisch Usedom
Koserower Salzhütten
Inselkäserei Schultze
Räucherei Thurow
Häfen von Usedom
weiteres Typisches ...
Essen & Ausgehen Usedom
Fischrestaurants Usedom
Spezialitäten Usedom
Wildspezialitäten Usedom
weiteres Essen & Ausgehen
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Spielzeugmuseum Peenemünde

Spielzeugmuseum Peenemünde



Spielzeuge sind seit Jahrhunderten fester Bestandteil des Lebens. Ursprünglich als kultische Gegenstände verehrt wurden Waffen und Werkzeuge in Miniaturausgabe zum Spielzeug für Kinder.



Wie sich das Spielzeug bis in die heutige Zeit entwickelt hat, können Besucher im Spielzeugmuseum nachvollziehen, das seit 2005 der Öffentlichkeit zugänglich ist. Auf rund 300 qm werden ca. 16.000 Exponate ausgestellt, die bis zu 200 Jahre alt sind. Dabei zeigen die dargestellten Szenerien, wie stark die Spielzeugproduktion die jeweilige ideologische Haltung der Zeit wieder spiegelt.

Die meisten Ausstellungsstücke kommen aus dem Sonneberger Umland. Zu den wertvollsten Exponaten gehört das erste ferngesteuerte Spielzeugauto von 1949. Ein Teil der Ausstellung widmet sich der ehemaligen DDR.

Themenräume, wechselnde Ausstellungen wie „Weltraumträume“ und Veranstaltungen, die sich auf historische Ereignisse beziehen, runden das Angebot des Spielzeugmuseums ab, das Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistert. Während die Kleinen staunend bewundern, welche Spielzeuge es schon lange vor ihrer Geburt gab, fühlen sich Erwachsene in ihre eigene Kindheit versetzt, wenn sie Spielzeuge wieder erkennen, mit denen sie schon gespielt haben.

Öffnungszeiten: täglich 11:00-16:00 Uhr Preise: Erwachsene 4,50 €. Ermäßigte 3,- €.

Das könnte Sie auch interessieren:
Stadtgeschichtliches Museum Kaffeemühle

Stadtgeschichtliches Museum Kaffeemühle

Stadtgeschichtliches Museum Kaffeemühle - Rathausplatz 6 in Wolgast Das Stadtgeschichtliche Museum von Wolgast wird Kaffeemühle genannt, da das Dach der Form einer Kaffeemühle ähnelt. Untergebracht ...
Technik- & Zweiradmuseum Dargen

Technik- & Zweiradmuseum Dargen

Technik- & Zweiradmuseum Dargen - Bahnhofstraße 1 in Dargen Das Technik- und Zweiradmuseum wurde auf Initiative von DDR-Motorrad Begeisterten gegründet. Auf dem Gelände der ehemaligen Bäuerlichen ...
Freizeit & Kultur Usedom
Vineta-Festspiele
Kiten auf Usedom
Skaten Usedom
Reiten Usedom
weiteres Freizeit u. Kultur
Museen Usedom
Naturpark Usedom
Muschelmuseum
Phänomenta
weitere Museen ...
Kirchen & Burgen Usedom
Ev. Kirche Ahlbeck
Schloss Pudagla
Rittergut Bömitz
weitere Kirchen u. Burgen
Natur erleben Usedom
Streichelgehege Usedom
Storchenhorst Gothen
Insel Ruden
weiteres Natur erleben ...
Kunst Usedom
Einführung Kunsthandwerk
Usedom Keramik
De Spinndönz
weitere Kunst ...
Gedenkstätten auf Usedom
Wikingergräber Menzlin
Großsteingrab Lütow
Gedenkstätte Golm
weitere Gedenkstätten ...
Wasserschlösser & Gutshäuser
Wasserschloss Mellenthin
Wasserschloss Quilow
Lassaner Mühle
weitere Wasserschlösser ...
Usedom Urlaub