Wednesday, 16.10.19
home Seebäder Usedom Restaurants & Cafes Usedom Kirchen & Burgen Unterkünfte auf Usedom
Infos zu Usedom
Verkehr & Anreise Usedom
Flora & Fauna Usedom
Geschichte Usedom
Unterkünfte Usedom
weitere Infos ...
Sehenswürdigkeiten Usedom
Seeheilbad Heringsdorf
Seeheilbad Bansin
Seebad Ückeritz
Seebad Loddin
weitere Sehenswürdigkeiten
Usedom entdecken
Sternwarte Ardenne
Drei Kaiserbäder Usedom
Klosterruine Stolpe
Streckelsberg
Lassaner Heidberg
weiteres entdecken ...
Typisch Usedom
Koserower Salzhütten
Inselkäserei Schultze
Räucherei Thurow
Häfen von Usedom
weiteres Typisches ...
Essen & Ausgehen Usedom
Fischrestaurants Usedom
Spezialitäten Usedom
Wildspezialitäten Usedom
weiteres Essen & Ausgehen
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Maritim Museum U-Boot Peenemünde

Maritim Museum U-Boot Peenemünde - Am Hafen in Peenemünde



Das größte U-Boot Museum der Welt liegt am Hafen in Peenemünde. Das U-Boot Juliett U-461 zählt mit 86 m Länge und einem Gewicht von 4.000 Tonnen zu den größten Dieselbetriebenen U-Booten der Welt. Das russische Boot wurde von der früheren Baltischen Rotbannerflotte betrieben. Als Waffe gegen amerikanische Flugzeugträger geplant wurde die Juliett-Klasse Ende der 1950er Jahre entwickelt. Die Juliett U-461 wurde Anfang der 1960er Jahre gebaut und diente der Marine zu Übungszwecken.



Mit der Autonomie der baltischen Staaten in den 1990er Jahren wurden die Juliett-Boote verkauft oder verpachtet. Die U-461 kam 1998 nach Peenemünde und zieht seitdem Jahr für Jahr zahlreiche Besucher an. Beim Besichtigen des U-Bootes fällt es schwer sich vorzustellen, dass hier einmal 82 Männer bis zu drei Monate lang aufeinander hockten. Von den 5.000 qm Gesamtfläche können 1.000 qm besichtigt werden. Wer nach dem Besuch ein Souvenir möchte, findet im U-Boot-Shop Bücher, Käppis, T-Shirts, Abzeichen und Postkarten.

Öffnungszeiten: April-Juni: täglich 10:00-18:00 Uhr Juli-15. September: täglich 9:00-21:00 Uhr 16. September-Oktober: täglich 10:00-18:00 Uhr November-März: täglich 10:00-16:00 Uhr

Preise: Erwachsene 6,- €. Familienkarte 12,- €. Fotoerlaubnis 1,- €. Führungen für 1-20 Personen, ca. 2 Stunden: 180,- €.

Das könnte Sie auch interessieren:
Modellbahnausstellung im Gut Kuckuck

Modellbahnausstellung im Gut Kuckuck

Modellbahnausstellung im Gut Kuckuck Der Anstoß zu der Modellbahnausstellung kam 2002, als der Modellbahnfan Rolf Theo Bruchhaus angefragt wurde, ob er nicht eine Modellbahnanlage als touristische ...
Muschelmuseum

Muschelmuseum

Muschelmuseum - Strandpromenade 1 in Heringsdorf Eröffnet wurde das Muschelmuseum am 18. August 1990. Fünf Jahre später zog das Muschelmuseum auf die Seebrücke von Heringsdorf um, die mit ihren ...
Freizeit & Kultur Usedom
Vineta-Festspiele
Kiten auf Usedom
Skaten Usedom
Reiten Usedom
weiteres Freizeit u. Kultur
Museen Usedom
Naturpark Usedom
Muschelmuseum
Phänomenta
weitere Museen ...
Kirchen & Burgen Usedom
Ev. Kirche Ahlbeck
Schloss Pudagla
Rittergut Bömitz
weitere Kirchen u. Burgen
Natur erleben Usedom
Streichelgehege Usedom
Storchenhorst Gothen
Insel Ruden
weiteres Natur erleben ...
Kunst Usedom
Einführung Kunsthandwerk
Usedom Keramik
De Spinndönz
weitere Kunst ...
Gedenkstätten auf Usedom
Wikingergräber Menzlin
Großsteingrab Lütow
Gedenkstätte Golm
weitere Gedenkstätten ...
Wasserschlösser & Gutshäuser
Wasserschloss Mellenthin
Wasserschloss Quilow
Lassaner Mühle
weitere Wasserschlösser ...
Usedom Urlaub