Tuesday, 26.09.17
home Seebäder Usedom Restaurants & Cafes Usedom Kirchen & Burgen Unterkünfte auf Usedom
Infos zu Usedom
Verkehr & Anreise Usedom
Flora & Fauna Usedom
Geschichte Usedom
Unterkünfte Usedom
weitere Infos ...
Sehenswürdigkeiten Usedom
Seeheilbad Heringsdorf
Seeheilbad Bansin
Seebad Ückeritz
Seebad Loddin
weitere Sehenswürdigkeiten
Usedom entdecken
Sternwarte Ardenne
Drei Kaiserbäder Usedom
Klosterruine Stolpe
Streckelsberg
Lassaner Heidberg
weiteres entdecken ...
Typisch Usedom
Koserower Salzhütten
Inselkäserei Schultze
Räucherei Thurow
Häfen von Usedom
weiteres Typisches ...
Essen & Ausgehen Usedom
Fischrestaurants Usedom
Spezialitäten Usedom
Wildspezialitäten Usedom
weiteres Essen & Ausgehen
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Lassaner Mühle

Lassaner Mühle - Mühlenstraße 2a in Lassan



Die Lassaner Mühle wurde am 09. Juli 1988 als Museum eröffnet. Auf drei Etagen erfährt der Besucher viele interessante Informationen über die Entwicklung der Stadt Lassan und die Entwicklung der Mühle, die im 15. Jahrhundert errichtet wurde. Die Lassaner Mühle war bis 1930 als Wassermühle in Betrieb und wurde dann weiter mit Dieselmotoren betrieben.



Da die Geräte und Anlagen größtenteils erhalten sind, erhält der Besucher einen realistischen Einblick in den damaligen Mühlenbetrieb. Die Ausstellung beginnt im Erdgeschoss mit der Entwicklung der Stadt Lassan bis in die 1950er Jahre. Exponate wie Bodenfunde, alte Aufnahmen der Stadt und die Vorstellung von bekannten Lassaner Personen wie dem Maler und Bildhauer Bernt Notke oder dem Seefahrer Theodor Bartus zeichnen ein lebendiges Bild der Stadt.

Im Obergeschoss widmet sich die Ausstellung verschiedenen Wirtschaftsbereichen, die für die Stadt eine große Rolle spielten. Der Besucher erhält einen Einblick in die damalige Fischerei, Seefahrt, Landwirtschaft und in die Holzverarbeitung.

Wer mehr über die Handwerksbereiche erfahren möchte, findet im Kellergeschoss Exponate aus den Bereichen Schmiede, Backstube und Stellmacherbetrieb.

Öffnungszeiten: ab Pfingsten MO-FR 10:00-12:00 Uhr & 13:00-16:00 Uhr, SA 10:00-12:00 Uhr & 14:00-16:00 Uhr, SO 10:00-12:00 Uhr

Eintritt: frei

Das könnte Sie auch interessieren:
weitere Wasserschlösser ...

weitere Wasserschlösser ...

Wasserschlösser und Mühlen Usedom Auf dieser Seite können Sie sich über die verschiedenen Wasserschlösser und Mühlen auf Usedom informieren. {w486} Auch das Windkraftwasserschöpfwerk sollte ...
Windkraftwasserschöpfwerk

Windkraftwasserschöpfwerk

Windkraftwasserschöpfwerk - Am Kachliner See bei Kachlin Ende des 18. Jahrhunderts wurden auf Geheiß von Friedrich II Entwässerungsmaßnahmen im Thurbruchtal durchgeführt. Das Thurbruchtal bestand ...
Freizeit & Kultur Usedom
Vineta-Festspiele
Kiten auf Usedom
Skaten Usedom
Reiten Usedom
weiteres Freizeit u. Kultur
Museen Usedom
Naturpark Usedom
Muschelmuseum
Phänomenta
weitere Museen ...
Kirchen & Burgen Usedom
Ev. Kirche Ahlbeck
Schloss Pudagla
Rittergut Bömitz
weitere Kirchen u. Burgen
Natur erleben Usedom
Streichelgehege Usedom
Storchenhorst Gothen
Insel Ruden
weiteres Natur erleben ...
Kunst Usedom
Einführung Kunsthandwerk
Usedom Keramik
De Spinndönz
weitere Kunst ...
Gedenkstätten auf Usedom
Wikingergräber Menzlin
Großsteingrab Lütow
Gedenkstätte Golm
weitere Gedenkstätten ...
Wasserschlösser & Gutshäuser
Wasserschloss Mellenthin
Wasserschloss Quilow
Lassaner Mühle
weitere Wasserschlösser ...
Usedom Urlaub