Monday, 23.10.17
home Seebäder Usedom Restaurants & Cafes Usedom Kirchen & Burgen Unterkünfte auf Usedom
Infos zu Usedom
Verkehr & Anreise Usedom
Flora & Fauna Usedom
Geschichte Usedom
Unterkünfte Usedom
weitere Infos ...
Sehenswürdigkeiten Usedom
Seeheilbad Heringsdorf
Seeheilbad Bansin
Seebad Ückeritz
Seebad Loddin
weitere Sehenswürdigkeiten
Usedom entdecken
Sternwarte Ardenne
Drei Kaiserbäder Usedom
Klosterruine Stolpe
Streckelsberg
Lassaner Heidberg
weiteres entdecken ...
Typisch Usedom
Koserower Salzhütten
Inselkäserei Schultze
Räucherei Thurow
Häfen von Usedom
weiteres Typisches ...
Essen & Ausgehen Usedom
Fischrestaurants Usedom
Spezialitäten Usedom
Wildspezialitäten Usedom
weiteres Essen & Ausgehen
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Insel Ruden

Insel Ruden



Die Insel Ruden verband vor dem Sturmhochwasser 1320 die Insel Usedom mit der Halbinsel Mönchgut, die zu Rügen gehört. Im 17. Jahrhundert wurde die Insel von den Dänen und Schweden als Zollstation genutzt. Die damalige Lage prädestinierte die Insel Ruden zum Kontrollpunkt für den Schiffsverkehr. Später wurde eine Lotsenstation errichtet, da das flache Wasser die Zufahrt zur Peene erschwerte.



Im 2. Weltkrieg wurde die Insel Ruden von der Wehrmacht genutzt. Die Wehrmacht errichtete einen Beobachtungsturm, um die Raketentests der Peenemünder Heeresversuchsanstalt beobachten zu können. Der Beobachtungsturm ist erhalten und wird heute als Naturschutzzentrum genutzt.

Heute steht die Insel unter Naturschutz und ist ein beliebtes Ausflugsziel. Die Inselgäste, die an dem kleinen Hafen ankommen, werden von einem Ehepaar – die einzigen Bewohner der Insel – über die Insel geführt.

Die größte Sehenswürdigkeit der Insel ist ihre Natur. Sie bietet zahlreichen Seevögeln Brut- und Rastplätze. Es gibt eine Bienenzucht. An manchen Plätzen der Insel stehen noch Skulpturen von Eberhard Kästel, der nach der Wende die Insel Ruden mit seinen witzigen Kunstwerken versorgte.

Wer der Insel Ruden einen Besuch abstatten möchte, sollte sich etwas Verpflegung mitnehmen. Auf der Insel Ruden gibt es weder eine gastronomische Einrichtung, sanitäre Anlagen noch ein Geschäft oder Lebensmittelladen.

Das könnte Sie auch interessieren:
Landwirtschafts GmbH Burgwald

Landwirtschafts GmbH Burgwald

Landwirtschafts GmbH Burgwald - Chausseeberg 10 in Mellenthin Die Landwirtschafts GmbH auf Usedom hat mit Unterstützung der Naturparkverwaltung der Insel beim Bundeswettbewerb „Regionen aktiv – Land ...
weiteres Natur erleben ...

weiteres Natur erleben ...

Natur auf Usedom Wenn Sie Ihren Urlaub auf Usedom verbringen, dann erleben Sie die vielfältige Natur dieser Insel. {w486} Erkunden Sie Usedom, es wird für Sie ein unvergessenes Erlebnis ...
Freizeit & Kultur Usedom
Vineta-Festspiele
Kiten auf Usedom
Skaten Usedom
Reiten Usedom
weiteres Freizeit u. Kultur
Museen Usedom
Naturpark Usedom
Muschelmuseum
Phänomenta
weitere Museen ...
Kirchen & Burgen Usedom
Ev. Kirche Ahlbeck
Schloss Pudagla
Rittergut Bömitz
weitere Kirchen u. Burgen
Natur erleben Usedom
Streichelgehege Usedom
Storchenhorst Gothen
Insel Ruden
weiteres Natur erleben ...
Kunst Usedom
Einführung Kunsthandwerk
Usedom Keramik
De Spinndönz
weitere Kunst ...
Gedenkstätten auf Usedom
Wikingergräber Menzlin
Großsteingrab Lütow
Gedenkstätte Golm
weitere Gedenkstätten ...
Wasserschlösser & Gutshäuser
Wasserschloss Mellenthin
Wasserschloss Quilow
Lassaner Mühle
weitere Wasserschlösser ...
Usedom Urlaub